Magazin-Rubriken

Dezember 2017

Aktuelle Ausgabe als PDF - Dezember 2017
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv

Veranstaltungen

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Foto: Matthias Stutte
Foto: Matthias Stutte

Fröhliche Chor-Karaoke mit Kerstin Brix

Im Café Vokal laden Sängerin Kerstin Brix und Pianist Yorgos Ziavras am 16. Oktober ins Theater Mönchengladbach zum Mitsingen ein. Mönchengladbach.

„Es darf gerne laut und schräg sein.“ Wenn Kerstin Brix über das neue Format spricht, das sie gemeinsam mit Musiktheaterdramatur gin Ulrike Aistleitner und Pianist Yorgos Ziavras für das Theater Krefeld und Mönchengladbach entwickelt hat, wird eines sofort klar: Es soll vor allen Dingen Spaß machen!

Im Café Vokal sind alle richtig, die gemeinsam mit anderen singen möchten. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich, denn jeder ist willkommen. „Man muss gar nichts können, nur Lust haben, mitzumachen“, sagt Ulrike Aistleitner. Nach dem Vor bild anderer Mitsingabende wie „Frau Höpker bittet zum Gesang“ haben Brix und Aistleitner das passende Konzept für das Zwei-Städte-Haus entwickelt. Möglichst unkompliziert sollte es sein, damit sich auch wirklich jeder traut.

Abwechselnd in Krefeld und Mönchengladbach wird Kerstin Brix mit dem Publikum Lieder aus ganz unterschiedlichen Genres singen, die Texte werden mittels Beamer auf eine Leinwand projiziert. Dabei reicht die Bandbreite von bekannten Opernarien wie „Nessun Dorma“ über deutsche Schlagerklassiker bis zu berühmten Popsongs wie „Help“. Yorgos Ziavras begleitet den Karaoke-Chor, der nicht perfekt sein muss, am Klavier. Der erfolgreiche Auftakt fand im September im ausverkauften Glasfoyer im Theater Krefeld statt.

In Mönchengladbach startet das Café Vokal am Montag, den 16. Oktober um 19 Uhr im Theatercafé Linol. Die Tickets kosten 8 Euro. Für den Mitsingab end steht nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung.

Theater Mönchengladbach, Theatercafé Linol:
16. Oktober, 11. Dezember, 19. Februar, 9. April, 1 1. Juni

Theater Krefeld, Glasfoyer:
13. November, 15. Januar, 12. März, 14. Mai

Karten für das Café Vokal am Montag, 16. Oktober, sind an der Theaterkasse unter der Nummer 02166/6151-100 oder im Internet www.theater-kr-mg.de erhältlich.

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …