Magazin-Rubriken

Oktober 2017

Aktuelle Ausgabe als PDF - Oktober 2017
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv

Veranstaltungen

< Oktober 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Neuzugänge (von oben links: Johannes Samulowitz, Hassan Anwar, Cedric Jakobi, Fynn Schmitz, unten links: Elias Trueson, Patrick Alex, Nico Walbaum, es fehlt: Tomasz Gorny. / Foto: GHTC)
Neuzugänge (von oben links: Johannes Samulowitz, Hassan Anwar, Cedric Jakobi, Fynn Schmitz, unten links: Elias Trueson, Patrick Alex, Nico Walbaum, es fehlt: Tomasz Gorny. / Foto: GHTC)

Abstiegskampf und Weichenstellung

GHTC startet in die Rückrunde der 2. Hockey-Bundesliga.

Die Hinrunde verlief alles andere als rund und geplant für das Hockey-Herren- Team des Gladbacher HTC. Nach 9 Spielen steht man mit nur acht Punkten auf dem 8. Tabellenplatz und somit nur einen Punkt vor den zwei Abstiegsrängen. Dies war anders geplant vor der Saison. Das Ziel sollte das oberste Tabellendrittel sein. Nach drei ärgerlich verlorenen und hergegeben Spielen sah man sich am Ende aber im Tabellenkeller wieder. Nun wird es nochmals richtig spannend, wenn am 23. April die Rückrunde startet. Und dies direkt mit einem Auswärtsspiel beim Tabellenersten, dem Polo Club aus Hamburg. Es gibt deutliche einfachere Aufgaben, aber vielleicht ist genau dies auch eine Chance. Ziel nun muss es sein, so schnell wie möglich den Abstand nach unten zu vergrößern. Dieses geht der GHTC mit breiterem Kader und hoff entlich gestärkt mit einigen Neuzugängen an. In der Winterpause konnte sich der GHTC mit acht Neuzugängen verstärken, und so vor allem auch den dünnen Kader breiter aufstellen.

Mit Elias Trueson und Tomasz Gorny kommen zwei Akteure vom Bundesligisten aus Krefeld. Mit Elias hat das Team einen jungen Spieler (18 Jahre), und gebürtigen Mönchengladbacher für die Zukunft gewinnen können. Tomasz Gorny (30 Jahre), ehemaliger polnischer Nationalspieler, hat vor zwei Jahren bereits eine Saison beim GHTC gespielt. Er ist ein erfahrener Spieler, der der jungen Mannschaft sehr gut tun wird. Mit Fynn Schmitz (19) aus Wuppertal und Cedric Jakobi (20) aus Essen kommen zwei weitere sehr interessante junge Spieler ins Team. Johannes Samulowitz, kehrt nach seinem Studium in Göttingen wieder zurück ins Rheinland und wird wie bereits in seiner ganzen Jugendzeit wieder schwarz-rot tragen. Patrick Alex (24) verstärkt die Torwartriege im GHTC. Er wechselt vom Nachbarn Viersener THC zum GHTC. Mit Nicolas Walbaum (25) aus Chile und Hassan Anwar (21) aus Pakistan werden auch zwei Internationale und jeweilige Nationalspieler (U-21 und A-Kader) in ihren Ländern dem GHTC in der Rückrunde zur Seite stehen. Verzichten muss der GHTC, schweren Herzens u. a. auf Florian Jansen, den Abwehrrecken, und bislang besten Torschützen des Teams aus der Hinrunde. Florian Jansen wird aus Studiumsgründen in den nächsten Monaten etwas kürzer treten müssen.

Es wird eine spannende Saison. Abstiegskampf, neuer Kader und Weichenstellung für die darauff olgende Saison.

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …