Der fertig umgebaute Spielplatz am Windmühlenweg Der fertig umgebaute Spielplatz am Windmühlenweg
Foto: mags
Der fertig umgebaute Spielplatz am Windmühlenweg
08.07.2024
Aktuelles

Der Spielplatz Windmühlenweg ist fertig umgebaut

Rechtzeitig zu Beginn der Sommerferien ist der Umbau des Spielplatzes Windmühlenweg abgeschlossen. Die Fläche ist für 200.000 Euro aus dem Förderprogramm „Soziale Integration im Quartier NRW 2019“ komplett neu überarbeitet worden.

Hier sind Kinderwüsche wahr geworden. Denn vor dem Umbau sind in einer Beteiligungsaktion des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie und mags Vorschläge und Ideen von Kindern erarbeitet worden. mags-Landschaftsarchitektin Anike Uerlings hat in ihren Planungen dafür gesorgt, dass diese in die Tat umgesetzt werden konnten.

Der rund 700 Quadratmeter große Spielplatz am Windmühlenweg/Ecke Hamerhütte verfügt nun über eine großzügige Kletteranlage mit Rutsche, eine separate Kleinkinderspielanlage sowie einen Schaukelbereich. Das Besondere daran ist neben einem Kleinkindersitz auch ein Schaukelsessel, der für Kinder mit Beeinträchtigungen gedacht ist.

Vor dem Sandbereich mit den Spiel- und Kletteranlagen ist eine Pflasterfläche mit einer neuen Tischtennisplatte entstanden.

Der angrenzende Wall, der den rückwärtigen Bolzplatz abfängt, ist jetzt ein Spielhang mit Balancierbalken und -pollern sowie Sitzmöglichkeiten. Umrandet wird die Spielfläche zu einer Seite mit neu gepflanzten Sträuchern und Bäumen.

Am 23. Juli soll der Spielplatz von 14-16 Uhr feierlich eröffnet werden. Nicole Hoffmann, im Fachbereich Kinder, Jugend und Familie zuständig für die Spielplätze, lädt alle Kinder und Eltern ein, dabei zu sein, wenn der Spielplatz offiziell an die Kinder übergeben wird.

Quelle: mags