Das neue Kletter-Piratenschiff auf dem Spielplatz im Stadtwald Das neue Kletter-Piratenschiff auf dem Spielplatz im Stadtwald
Foto: © mags
09.09.2022
Aktuelles

Piratenschiff ist bereit zum Entern

Nach und nach modernisiert die mags-Spielplatzunterhaltung in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie 15 Spielplätze im Stadtgebiet. Inzwischen ist mit dem Spielplatz im Stadtwald ein weiterer Spielplatz fertig.

Nach dem Kornblumenweg, der Konradstraße, der Zedernstraße, den Spielplätzen Fuchshütter Weg/Asdonkstraße 95, Giesenkirchener Weg 3, Forststraße, Mathildenstraße und dem Spielplatz Oberheydener Straße lädt nun auch der Spielplatz im Stadtwald wieder zum Toben ein. Passend zum jüngst eröffneten Wasserspielplatz steht jetzt ein neues Piratenschiff auf dem angrenzenden Spielbereich. Die Galeone ist in den vergangenen zwei Wochen von der mags-Spielplatzunterhaltung aufgebaut worden. Dazu gesellt sich eine neue Tischtennisplatte. Die Federtiere, ein Palmen- Wackelsteg und eine Doppelschaukel sind erhalten geblieben.

Zusammen mit dem städtischen Fachbereich Kinder, Jugend und Familie wurden insgesamt 15 Spielplätze für eine Überarbeitung ausgewählt. Die Liste wird nun nach und nach von mags abgearbeitet. Aus dem städtischen Haushalt stehen für die Maßnahmen 787.000 Euro zur Verfügung.

Das sind alle 15 Spielplätze:
Stadtwald, Kornblumenweg, Forststraße, Mathildenstraße/Heinrich-Pesch-Straße, Oberheydener Straße 15, Aazaleenweg 13, Fuchshütter Weg/Asdonkstraße 95, Erlen/Zedernstraße 35, Genhülsen Mitte, Tulpenstraße, Am Tömp, An den Hüren 119, Ignaz-Hüpgen-Straße 120, Konradstraße, Giesenkirchener Weg 3