Zwei Bilder, auf dem linken ist der Wegeplan des Gebäude C der Kliniken Maria Hilf zu sehen, auf dem rechten Prof. Albrecht Zwei Bilder, auf dem linken ist der Wegeplan des Gebäude C der Kliniken Maria Hilf zu sehen, auf dem rechten Prof. Albrecht
Foto links: © Kliniken Maria Hilf GmbH/ Foto rechts: © Detlef Ilgner
links: Skizze Zuwegung Gebäude C; rechts: Prof. Albrecht
10.01.2023
Aktuelles

Schlaganfall, Parkinson, Alzheimer, Multiple Sklerose und Co.

Zum Auftakt seiner diesjährigen Vortragsreihe „Gesundheit Aktuell“ lädt der Förderverein der Kliniken Maria Hilf am 01. Februar 2023 um 19 Uhr in das Forum / Gebäude C ein. Unter dem Vortragstitel „Medizin im Wandel: Update zu modernen Therapiemöglichkeiten in der Neurologie“ gibt der neue Chefarzt der Klinik für Neurologie, Prof. Dr. med. Philipp Albrecht, einen Überblick über die aktuellen Diagnose- und Therapiemöglichkeiten der häufigsten neurologischen Krankheitsbilder.

Neurologische Erkrankungen haben einen großen und zunehmenden Anteil an der weltweiten Gesundheitslast, wie dies die GBD („Global Burden of Diseases“)-Studie bereits 2016 zeigte. Die Anteil neurologischer Erkrankungen wird aufgrund der Veränderungen der Altersstruktur auch in Deutschland und Europa weiter zunehmen. Damit wird es umso wichtiger, das Augenmerk auf moderne Behandlungsmöglichkeiten insbesondere von Erkrankungen wie Schlaganfall, Alzheimer, Multiple Sklerose, Parkinson, sowie Migräne oder auch Schlafstörungen, zu denen Prof. Albrecht referiert, zu legen. Im Anschluss an den Vortrag wird den Besuchern die Möglichkeit zur Fragestellung gegeben.

Der Zugang zum Vortrag ist Barriere- und Test-frei über den Außeneingang zum Gebäude C möglich. Vortragsbeginn ist um 19 Uhr. Interessenten erreichen die Kliniken mit den Buslinien 009 und 019. Parken ist auf Parkplatz P3 direkt an Gebäude C kostenfrei möglich.