06.05.2021
Aktuelles

STADTRADELN: Radeln für die Stadt Mönchengladbach

Anmeldungen sind unter www.stadtradeln.de/moenchengladbach möglich.

Runter vom Sofa und rauf aufs Fahrrad: Vom 8. Mai bis 28. Mai können alle Interessierten wieder für Mönchengladbach an den Start gehen. Die Stadt beteiligt sich in diesem Jahr bereits zum siebten Mal an der bundesweiten Aktion STADTRADELN. Jeder, der in Mönchengladbach wohnt, arbeitet oder eine Schule besucht, kann mit dem Rad Kilometer für die Stadt erradeln. "Mit dieser Aktion des Klima-Bündnis soll auch in Pandemie-Zeiten ein positiver Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden", betont Stadtdirektor und Technischer Beigeordneter Dr. Gregor Bonin. Im vergangenen Pandemie-Jahr gab es sogar eine Rekordteilnehmerzahl: Insgesamt 1.493 Teilnehmer*innen legten in 105 Teams insgesamt 356.231 Kilometer zurück. "Teamlos" radeln ist nicht möglich, denn Klimaschutz und Radförderung sind Teamarbeit. Teams kann man entweder selber im Familien- und Freundeskreis gründen oder man fährt im offenen Team der Stadt mit. Auf eine Eröffnungsveranstaltung und den Wettbewerbscharakter wird allerdings aus bekannten Gründen auch in diesem Jahr verzichtet. Sachpreise werden allerdings trotzdem unter allen Teilnehmenden verlost! Kilometer werden immer in Gruppen gesammelt. Anmeldungen sind im Internet unter www.stadtradeln.de/moenchengladbach möglich.