05.07.2024
Aktuelles

Standort Niederrhein GmbH: Felix Heinrichs neuer Vorsitzender der Gesellschafterversammlung

Die Gesellschafter der Standort Niederrhein GmbH haben im Rahmen ihrer turnusmäßigen Sitzung Felix Heinrichs, Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach, zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt damit auf Dr. Andreas Coenen, Landrat des Kreises Viersen, der dieses Amt drei Jahre bekleidet hat.

Die Standort Niederrhein GmbH ist die regionale Marketinggesellschaft, die national und international über die Wirtschaftsregion Niederrhein und ihre Standortvorteile informiert. Unter der Dachmarke haben sich die Städte Mönchengladbach und Krefeld, die Kreise Kleve, Viersen, Wesel und der Rhein-Kreis Neuss sowie die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein zusammengeschlossen. Gemeinsam präsentieren sie den Standort beispielsweise bei ausgesuchten europäischen oder weltweiten Leitmessen wie Expo Real oder transport logistic in München, aber auch bei vielen anderen Formaten – u.a. auch in direkter Nachbarschaft. Darüber hinaus beteiligt sich die Standort Niederrhein GmbH an branchenspezifischen Fachveranstaltungen und kooperiert mit weiteren Akteuren auf Landes- und regionaler Ebene wie bspw. NRW.Global Business, den anderen acht Regionen Nordrhein-Westfalens im Verbund regionen.NRW oder in der Metropolregion Rheinland.

Felix Heinrichs betont bei der Übernahme des Staffelstabs von Dr. Coenen, bei dem er sich sehr herzlich für seinen Einsatz in den letzten drei Jahren für die Region bedankt, dass sich die aktuellen Herausforderungen nur durch koordiniertes und abgestimmtes Agieren bewältigen lassen. „Gemeinsam mit der Standort Niederrhein GmbH möchte ich durch gezieltes Fördermittelmanagement, intensive Beratung und gemeinsame Messeauftritte die Transformation in der gesamten Region, über das Rheinische Revier hinaus, vorantreiben. Gemeinsam wollen wir dem Niederrhein ein Gesicht geben.“

Um als Region wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen neben den klassischen Instrumenten des Standortmarketings viele weitere Aspekte in den Blick genommen werden. Themen wie Digitalisierung, Künstliche Intelligenz oder auch Fachkräfte sind hier nur beispielhaft genannt. Die Vernetzung und eine gemeinsame Herangehensweise in diesen Feldern ist ein bedeutender Schwerpunkt der Standort Niederrhein GmbH. „Ich freue mich, mit Felix Heinrichs als neuem Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung die gemeinsame Positionierung und Vermarktung der Region als attraktiven Wirtschaftsstandort fortzuführen und neue Impulse zu setzen“, so Bertram Gaiser, Geschäftsführer der Standort Niederrhein GmbH.

Quelle: Standort Niederrhein GmbH