In blauer Schrift auf schwarzem Hintergrund steht "blauer Montag" geschrieben. In blauer Schrift auf schwarzem Hintergrund steht "blauer Montag" geschrieben.
17.08.2021
Aktuelles

Theaterprojekt „Blauer Montag“

Das Theaterprojekt „Blauer Montag“ ist ein Performance-Theaterstück zum Thema Clubbing. Dem Club, der durch Corona für eine ungewisse Zeit unbetretbar geworden ist, möchte das junge und vielfältige Team von Schauspielschülern und -schülerinnen der Theaterakademie Köln, einer Choreografin aus Korschenbroich und weiteren Nachwuchsschauspielern aus Mönchengladbach und Umgebung neues Leben einhauchen.

Seit Februar 2021 entwickelt man zusammen unter der Leitung von Choreografin Vanessa Brodka und Regisseur Philipp Brinkmann die Uraufführung für „Blauer Montag“.

Was hat man am Club überhaupt so vermisst? Geht es um verlorene Freiheit, um einen benötigten Ausgleich zum Alltag oder bietet der „Raum“ Club genau deswegen doch zu viel Spielraum für bestimmte Taten?

Durch lange Recherchen, Interviews mit Clubbetreibern und durch zahlreiche Tanz- und Theater Improvisationen entsteht ein Abend über das Nachtleben als Sehnsuchtsort zwischen Rausch, Freiheit und Horrortrip.

„Blauer Montag“ ist das erste große Theaterstück des Ensembles seit Ausbruch der Corona-Pandemie, umso mehr freuen sich alle Beteiligten darauf, dieses Projekt endlich verwirklichen zu können.

Termine
26.08.2021, 20 Uhr Premiere
27.08.2021, 20 Uhr
28.08.2021, 20 Uhr
29.08.2021, 18 Uhr

Tickets
Reservierungen bitte mit Namen, Anschrift und Telefonnummer an dreamloud@t-online.de
Sitzplatz 5 €
Stehplatz 3 €
ermäßigt 2 €

Einlass erfolgt nach dem 3-G-Prinzip (Geimpft, Genesen, Getestet). Es besteht Maskenpflicht während der Aufführung.

Location
Katho St. Andy
Adolph-Kolping-Str. 2
41352 Korschenbroich