November 2018

Aktuelle Ausgabe als PDF - November 2018
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv
Dr. Patrick Peters, Inhaber von Klare Botschaften – Beratung für Unternehmenskommunikation, Strategie und Redaktion. Foto: Frank Pfennig/Tacheles
Dr. Patrick Peters, Inhaber von Klare Botschaften – Beratung für Unternehmenskommunikation, Strategie und Redaktion. Foto: Frank Pfennig/Tacheles

„International Business Award“ für Berater Dr. Patrick Peters

Der Mönchengladbacher Dr. Patrick Peters (Klare Botschaften) hat die zweite internationale Auszeichnung in diesem Jahr erhalten. Das „CV Magazine“ hat ihn als Top-Berater für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland identifiziert.

Es ist ein weiterer Erfolg für den Mönchengladbacher Dr. Patrick Peters. Nach dem Award als „Most Reputable Corporate Communications Consultant 2018“ („Hoch angesehener Berater für Unternehmenskommunikation“) ist der Kommunikationsberater jetzt vom britischen „CV Magazine“ im Rahmen der „2018 International Business Awards“ als „Most Trusted SME PR & Communications Consultant 2018 – Germany“ ausgezeichnet worden – also als „Hoch vertrauter PR- und Kommunikationsberater für den Mittelstand“. „SME“ ist die englische Abkürzung für „Small and medium-sized enterprises“, was im Deutschen als KMU bekannt ist, kleine und mittlere Unternehmen.

„Das ist natürlich sehr erfreulich. Eine Auszeichnung für sehr gute berufliche Leistungen zu erhalten, ist immer eine feine Sache. Besonders schön ist es indes, wenn man auch noch genau in seiner Zielgruppe gekürt wird“, sagt Patrick Peters, der als Inhaber von Klare Botschaften – Beratung für Unternehmenskommunikation, Strategie und Redaktion auftritt. Er berät vorrangig kleine und mittlere Unternehmen aus dem Rheinland, wird aber auch deutschlandweit für seine Mandanten tätig, etwa für Unternehmen aus Berlin und München.

„Die KMU-Beratung ist mein absolutes Steckenpferd. Diese Unternehmen verfügen über ein sehr gutes Geschäftsmodell und eine starke wirtschaftliche Substanz, benötigen aber bei bestimmten Themen professionelle Unterstützung durch externe Berater. Dazu gehören auch PR und Kommunikation, um die Botschaften dieser Unternehmen in der Öffentlichkeit zu positionieren.“ Diese Konzepte und laufende Betreuung setzt er vor allem für Unternehmen aus den Bereichen Steuern, Recht und Finanzen sowie Handwerk, Bauwirtschaft und Medizin um. Seine Ziele: größtmögliche Reichweite für die Botschaften der Auftraggeber schaffen, den guten Ruf schützen und auszubauen und die Expertise der Kunden nach außen transportieren.

Ebenso wird der ausgebildete Wirtschaftsjournalist bei sehr speziellen Fragestellungen eingesetzt. Das können wirtschaftliche Krisen sein, Unternehmenskäufe und Unternehmensverkäufe oder auch die Unternehmensnachfolge. „Dabei ist die Kommunikation sehr wichtig, um Akzeptanz für und Vertrauen in bestimmte Entscheidungen aufzubauen und die Mitarbeiter, Geschäftspartner und die Öffentlichkeit in diesen Prozessen mitzunehmen.“ Vertrauen ist für Patrick Peters das Stichwort: „Wer das Vertrauen der Beteiligten besitzt, wird auch nach einer Krise wieder erfolgreich sein. Gute Kommunikation ist für den Vertrauensaufbau unabdingbar.“

Der Berater baut auf ein großes Netzwerk für alle Fragen rund um Design, Grafik, Programmierung, Marketing und Sondermaßnahmen in der Kommunikation. Sein Credo: nur das selbst machen, was man wirklich beherrscht. Ebenso können seine Kunden auf ein vertrautes und vertrauensvolles Netzwerk aus Experten anderer Fachrichtungen zurückgreifen, darunter Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Transaktions- und Finanzierungsberater. „Damit kann ich meine Mandanten auch in Sondersituationen schnell unterstützen und die Spezialisten bei Bedarf einbinden, die benötigt werden“, betont der Unternehmer, der unter anderem auch ein Mandat als Aufsichtsrat eines Berliner Unternehmens wahrnimmt und sich als Research Fellow am „KompetenzCentrum für Entrepreneurship & Mittelstand“ der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auch wissenschaftlich mit den Themen Kommunikation und Mittelstand beschäftigt.

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …