Mai 2018

Aktuelle Ausgabe als PDF - Mai 2018
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv

Veranstaltungen

< Mai 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Foto: Woodland Sauerland Dry Gin (Studio Steve)
Foto: Woodland Sauerland Dry Gin (Studio Steve)

Foto: Woodland Sauerland Dry Gin

Der Name und die verwendeten Botanicals sprechen eine eindeutige Sprache. Den Machern des sauerländer Gins ging es eindeutig darum, die Gerüche und Aromen der heimischen Wälder in den Gin zu bringen. Die genaue Anzahl und Identität der verwendeten Botanicals ist weitestgehend unbekannt - vor allem bei den Zitrusnoten ist die Identifizierung schwierig aber sie sind sowohl in der Nase als auch am Gaumen deutlich vorhanden. Die bekannten Botanicals Fichtenspitzen, Baumpilz, Löwenzahnwurzeln, Brennnessel und Sauerampfer begleiten diese gut ausgewogen mit Kräutertönen und sensorischen Elementen, die man eindeutig mit einem Nadelwald verbindet.  

Nosing

Auch wenn die Ausrichtung des Woodland Dry Gin eher waldig-erdig ist, sind die ersten Eindrücke in der Nase überraschenderweise fruchtig-zitronig. Nach kurzer Zeit setzen dann jedoch die dem Wald ensprechenden Aromen ein und zusammen bilden sie eine durchaus angenehme Mischung.

Tasting

Der Woodland Dry Gin ist überraschend kräftig und auch ein gewisses Brennen am Gaumen ist - wohl auf Grund der 45,3% vol. - nicht zu vermeiden. Trotzdem ist er sehr frisch mit einer vorhandenen aber zurückhaltenden Süße. Die Konsistenz erinnert ein wenig an einen leichten Ölfilm, wie ihn kräuterhaltige Getränke oft haben - durchaus nicht unangenehm. Im Abgang macht sich wieder der Alkohol bemerkbar,  dieser wird in seiner Schärfe aber von den verschiedenen Aromen und auch der Konsistenz angenehm abgemildert. Dadurch kann er durchaus sehr gut pur auf Eis genossen werden aber für mich macht er mit dem richtigen Filler - Fever Tree Indian Tonic
Water - und als Gin Tonic den besten Eindruck. Als Garnish empfehlen die Hersteller eine dünne Scheibe eines grünen Apfels und ein Minzblatt oder nur eine Zitronenzeste.  Einverstanden.

FACTSHEET:

Botanicals (6)
Wacholder, Fichtenspitzen, Baumpilz, Löwenzahnwurzeln, Brennnessel, Sauerampfer, Zitrusfrüchte (?)

Dry Gin, 45,3 % Vol.

Erhältliche Flaschengrößen: 0,5 l

TONIC-EMPFEHLUNG:

Fever Tree Indian Tonic Water

HERSTELLER:

Sauerland Distillers GmbH
www.woodland-gin.com
facebook.com/woodland.drygin

BEZUGSQUELLEN:

www.woodland-gin.com/shop

Lokal: Edeka Endt

Wir verlosen:

1 Flasche 0,5L Woodland Sauerland Dry Gin. Teilnahmeschluss ist der 24.05.2018.

Teilnahme bei diesem Gewinnspiel erst ab 18 Jahre! Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Der Gewinn wird ausschließlich persönlich übergeben (auch durch Postboten) und es wird eine Alterskontrolle anhand eines gültigen Personalausweises durchgeführt. Keine Aushändigung des Gewinns an Minderjährige. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland.

 

Datenschutzhinweis:

Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten: E-Mail, Vorname, Nachname, Alter sowie im Falle des Gewinns Ihre Postanschrift temporär speichern und zum Zweck der Auslosung bzw. zum Versand des Gewinns verwenden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sollten Sie nicht gewinnen, werden Ihre E-Mail / Ihre Daten unverzüglich nach Durchführung der Auslosung unwiederbringlich gelöscht. Sollten Sie gewinnen, werden Ihre Daten zum Zweck des Gewinnversandes gespeichert. Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung falls erforderlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, falls es hierzu keine solchen gibt, werden Ihre Daten sechs Monate gespeichert und danach, inklusive jeglicher Kommunikation unwiderruflich gelöscht.

Teilnehmen

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …