Mai 2018

Aktuelle Ausgabe als PDF - Mai 2018
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv

Veranstaltungen

< Mai 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Foto: GINSTR - Stuttgart Dry Gin
Foto: Foto: GINSTR - Stuttgart Dry Gin (Stuttgart Distillers)

GINSTR - Stuttgart Dry Gin

Der GINSTR Stuttgart Dry Gin der „Stuttgart Distillers“ (Markus Escher, Sohn einer Winzerfamilie und Alexander Franke, Radiomoderator und DJ) ist eine mit Gold bei den diesjährigen „World Spirit Awards“ ausgezeichnete Liebeserklärung an Stuttgart. Der Fernsehturm und der Flughafencode STR sind im Logo, es gibt pro Batch nur 711 Flaschen (Vorwahl Stuttgarts 0711). Auch die 46! verwendeten Botanicals kommen entweder aus der Region Stuttgart oder werden von regionalen Händlern aus der Stuttgarter Markthalle bezogen. Darunter Zitrusfrüchte aus regionalen Gewächshäusern, Wacholderbeeren aus Weinbergen im Remstal oder auch Cannstatter
Mineralwasser. Ansonsten finden sich Rosmarin, Kardamon, Koriander, Süssholz, Orangen- und Hibiskusblüten und auch Granatapfelkerne unter den Aromen wieder. Das zu den New Western Dry Gins gehörende Destillat kommt auf stolze 44% vol.


Nosing

Beim ersten Eindruck des Gins kommen klare Zitrusnoten zum tragen. Begleitet von waldigen Aromen von Pinien und Tannen sowie Rosmarin und einem Hauch Wacholder geht der Geruch dann in eine süß-fruchtige Note über - wahrscheinlich die Orangen- und Hibiskusblüten. Ein sehr spannender erster Eindruck, der sich auch beim Geschmack fortsetzt.

Tasting

Am Gaumen kommen neben den schon beim Nosing dominierenden Zitrusnoten vor allem würzige Aromen von Rosmarin und Tannen bzw. Pinien zum tragen. Der Wacholder bleibt angenehm
dezent im Hintergrund. Im Abgang schmeckt man dann auch die Orangen- und Hibiskusaromen sowie eine Mischung verschiedener Gewürze, die ich aber einzeln nicht identifizieren kann. Im Gesamtbild ist der GINSTR eine sehr angenehme, würzige Komposition, die sich positiv von vielen der neuen Gins absetzt.

Tonicempfehlung

Für mich funktionieren sowohl das
Fever Tree Indian Tonic Water als auch das Fever Tree Mediterranean Tonic
Water am besten mit dem GINSTR Stuttgart Dry Gin. Beide passen sehr gut zu den verwendeten Botanicals und ergänzen diese perfekt zu einem ausgezeichneten Gin Tonic. Alternativ gehen auch Thomas Henry sowie das Schweppes Dry Tonic, aber hier sollte man auf das Mischungsverhälnis achten.

Bezugsquelle:

Der GINSTR Stuttgart Dry Gin ist über die Webseite www.stuttgartdrygin.com oder bei Edeka Endt im Nordpark erhältlich.

Wir verlosen:

3x je 1 Flasche 0,5L GINSTR - Stuttgart Dry Gin inkl. je 2 GINSTR Kristallgläser. Teilnahmeschluss ist der 24.05.2018.

Teilnahme bei diesem Gewinnspiel erst ab 18 Jahre! Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Der Gewinn wird ausschließlich persönlich übergeben (auch durch Postboten) und es wird eine Alterskontrolle anhand eines gültigen Personalausweises durchgeführt. Keine Aushändigung des Gewinns an Minderjährige. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland.

Datenschutzhinweis:

Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten:
E-Mail, Vorname, Nachname, Alter sowie im Falle des Gewinns Ihre Postanschrift temporär speichern und zum Zweck der Auslosung bzw. zum Versand des Gewinns verwenden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sollten Sie nicht gewinnen, werden Ihre E-Mail / Ihre Daten unverzüglich nach Durchführung der Auslosung unwiederbringlich gelöscht. Sollten Sie gewinnen, werden Ihre Daten zum Zweck des Gewinnversandes gespeichert. Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung falls erforderlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, falls es hierzu keine solchen gibt, werden Ihre Daten sechs Monate gespeichert und danach, inklusive jeglicher Kommunikation unwiderruflich gelöscht.

Teilnehmen

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …