August 2019

Aktuelle Ausgabe als PDF - August 2019
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv
Foto: © Stiftung Schloss Dyck
Foto: © Stiftung Schloss Dyck

Lichtfestival Schloss Dyck

6.-15. September 2019

200 Jahre Schloss- und Park-Geschichte passieren Revue, Wolken tanzen zu Musik, Schmetterlinge flattern in die Welt hinaus, Lichtsäulen singen im Chor und man kann im Wald baden. Das alles dank überwältigender Lichtkunst von Künstlern aus Europa, die Schloss und Park auf einzigartige Weise illuminieren und einladen zu einer Reise durch eine fantastische Landschaft.

Auch in diesem Jahr lädt Schloss Dyck wieder zum Lichtfestival ein. Besucher dürfen sich auf ein spätsommerliches fantasievolles Erlebnis von Lichtkunst freuen, bei dem sie lustvoll auf einem zehn Stationen zählenden Lichtparcour von Kunstwerk zu Kunstwerk schlendern und sich ganz den reizvollen Illusionen hingeben können. Gesponsort wird die Veranstaltung von der RWE-Tochter Innogy SE, dem Grevenbroicher Unternehmen Fockenrath und Manske, der Neusser Ölmühle C. Thywissen GmbH, der Rheinland Versicherung AG, der Cremer Assekuranzmakler GmbH und der Werhahn KG Unternehmensgruppe aus Neuss.

Lichtfest Schloss Dyck
6.-15. September 2019 20-24 Uhr
(Kasse und Einlass 18-23 Uhr)

Eintritt:
Erwachsene 13,50 € (VVK 10,50 €)
ermäßigt 10,50 e (VVK 7,50 €)
Kinder 7-16 Jahre 1,50 € (VVK 1,50 €)

Stiftung Schloss Dyck
41363 Jüchen
www.stiftung-schloss-dyck.de

Wir verlosen 5 x 2 Karten für das Lichtfestival Schloss Dyck (6.-15. September). Teilnahmeschluss ist der 27.08.2019.

Teilnehmen

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …