Dezember 2019

Aktuelle Ausgabe als PDF - Dezember 2019
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv
Foto: © Veranstalter
Foto: © Veranstalter

Die besten 14 Zutaten für die Top-Automobil-Gartenparty des Sommers

2.-4. August, Classic Days Schloss Dyck 2019

Wenn vom 2. – 4. August 2019 die nunmehr 14. Classic Days im Schloss Dyck an den Start gehen, bleibt alles anders als es war.

Natürlich gibt es weiterhin die vielen automobilen und historischen Inhalte im großen Klassiker- und Motorfestival am Schloss. Es kommen Renn- und Rekordwagen aus Werksmuseen oder Privatbesitz, Ausstellungsstücke für den Concours d‘Elegance auf der Orangerie-Halbinsel, Motorräder, fast 100 Oldtimer-Clubs, alte Werbemobile. Es entsteht der historisch-nostalgische Campingplatz und es zeigen sich geliebte kleine sympathische Wirtschaftswunder-Autos. Prominente Rennfahrer kommen nach Dyck, die Besucher, Teilnehmer, Gäste und Fans kommen in zeitgenössischer Kleidung.

Aber alles wird anders und hat nicht nur den Bezug zu verrückten, schnellen, seltenen Gefährten und Automobilen. Denn die Classic Days sind nicht nur das große Oldtimer-Highlight, sondern auch die große Sommer-Schloss-Gartenparty, die weitaus mehr Menschen anlockt, als Automobilisten und Oldtimer-Enthusiasten.

Die Classic Days sind und bleiben vielfältig, wenn es um altes Blech geht - viele Highlights warten auf die Festivalbesucher.

Ganz wichtig und die Nr. 1. der Classic Days ist die Rundstrecke als Demonstrationskurs mit den Wagen der Werksmuseen. Mit dabei sind die u.a. die VW Group mit Marken wie Lamborghini, Mercedes-Benz, Porsche, Ford, Alfa Romeo, Bentley und Bugatti. Natürlich darf der „Concours d‘Elegance“, mit seltenen Karosserien, Oldtimer Clubs und vielem mehr nicht fehlen. Schon fast traditionell ist auch die Sommer-Schloss-Gartenparty, bei er die historischen Automobile fast nur schönes Beiwerk sind. Beim „Concours de Chapeau“, werden die schönsten Sommerhüte und auf dem Gelände sorgen Cocktailbars und über 25 Caterer für das leibliche Wohl der Besucher.

Auch für Kinder wird es viele spannende Aktivitäten geben. So zum Beispiel einen Bobbycar-Parcours und den neuen Bereich „Classic-Kids“ mit klassischem Kasperle-Theater und Karussell unter den Bäumen an der Sophorenallee vor der Torburg.

Stiftung Schloss Dyck
41363 Jüchen
www.stiftung-schloss-dyck.de

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …