Juli 2019

Aktuelle Ausgabe als PDF - Juli 2019
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv
Foto: © Peter Singhof
Foto: © Peter Singhof

Die ganze Welt der Klassiker - Familienpicknick ganz sportlich

Begeben Sie sich am ersten Augustwochenende auf dem Gelände am Schloss Dyck bei Neuss, dem Spielort für das Klassiker- und Motorfestival „Classic Days“ auf eine ungewöhnliche Zeitreise. Ein Dutzend Veranstaltungsbereiche locken zur verrücktesten Automobil-Gartenparty und es heißt: Flanieren, Picknicken, Lifestyle und Drivestyle genießen, Freunde treffen und eine gute (alte) Zeit abseits der Alltagsthemen erleben.

Picknicken in automobilem Oldtimer-Ambiente unter Schlosspark-Alleen - eine Rundstrecke von fast 3 Kilometer Länge als Dreieckskurs für die sehr sportlichen Demonstrationsfahrten von Museums- und Sammlerfahrzeugen - eine Sonderausstellung „Automobile Kulturgeschichte“ auf der Orangerie-Halbinsel des Schlosses und - nicht zuletzt ein riesiger Oldtimer-Parkplatz mit fast 7.000 Oldtimern - …dies alles sind die Classic Days. Darüber hinaus gibt es noch den Bereich der US Cars „Stars & Stripes“, das historische Camping mit alten Wohnwagengespannen wir in den Sechzigern, Rennfahrzeuge, Wirtschaftswunderauto wie die lustigen Goggomobile oder den Käfer und alte Rennmotorräder. Ergänzt wird das bunte Kaleidoskop der Oldtimerei durch Sonderausstellungen wie z.B. die „alten Werbefahrzeuge“ mit bekannter alter Reklame oder das große Bentley-Treffen.

Zum Besuch der Classic Days braucht es nicht viel. Schnell den Korb gepackt, Dips und Gemüsestreifen dazu, eine kühle Flasche Weißwein, Brot, Käse, Quark, Weintrauben und ein kariertes Deckchen, fertig ist die „Expeditionsausrüstung“ zur Reise nach Dyck. Und weil der jährlich wiederkehrende Anlass der Classic Days etwas Besonderes für die Fans und Teilnehmer ist, wird traditionell auch immer mehr ganz besondere Garderobe ausgepackt und getragen. Menschen in zeitgenössischer Kleidung sorgen für bunte Abwechslung – oder kleiden sich passend zur Lieblings-Epoche. So kann man zu den Classic Days kommen – so muss man es aber nicht zwingend.

Vom 2. bis 4. August 2019 heißt es also definitiv „Gentlemen…start your engines“ und Schloss Dyck lockt mit seinen Classic Days zu 2 ½ oktangeschwängerten Tagen Lifestyle-Erlebnis in einer ganz anderen Welt. Wer dieses Reservat schon einmal erlebt hat, weiß es zu schätzen.

Tickets zu den Classic Days gibt es immer schon weit im Vorfeld im Kartenvorverkauf – die Karten sind sehr beliebt und viel günstiger als an der Tageskasse. Kinder bis 6 Jahre sind kostenlos dabei; bis 17 Jahre kostet der Eintritt 3 Euro und das Tagesticket für Erwachsene am Samstag oder Sonntag gibt es für 29 Euro VVK (36 € Tageskasse).

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …