April 2020

Aktuelle Ausgabe als PDF - April 2020
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv

MEDIZIN+CO

MEDIZIN+CO 02/2020

GESUNDHEITSBERUFE 2020

GESUNDHEITSBERUFE 2020
Mit beim Lineup 2020: Elfmorgen. Foto: © Band
Mit beim Lineup 2020: Elfmorgen. Foto: © Band

Festival „Süchteln brennt“ 2020

Josefshaus, Viersen-Süchteln, Samstag, den 18.01.2020, 19 Uhr

Das Festival „Süchteln brennt“ läutet auch dieses Jahr die Festivalsaison ein. Seit 1997 Jahren wird im Januar im Josefshaus ein rockiges Feuerwerk abgebrannt. Dort spielen Neuentdeckungen und altbewährte Kräfte, und die Szene trifft sich zum ersten großen Stimmungstest im neuen Jahr. Dabei seit dem ersten Tag ist Markus Heines, der mit dem „Freundeskreis Süchteln Brennt“ Jahr für Jahr Außerordentliches leistet und dafür vor 2 Jahren mit der Stadtplakette in Bronze ausgezeichnet wurde. Auch wenn sich das Festival in den letzten Jahren zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender entwickelt hat und durchaus eine größere Stätte bespielen könnte, bleibt Heines dem Süchtelner Josefshaus treu. Auch was das Booking angeht, findet man jedes Jahr Wiederholungstäter als Garanten der guten Laune. So wie ELFMORGEN, die bereits zum 3. Mal hier spielen. Die Mischung aus Alt und Neu ist es, was das Festival ausmacht! Hinzu kommt die Stimmung im Publikum, die an Klassenfahrt ohne Aufsicht denken lässt. Wo man auch hinsieht – man blickt in lachende Gesichter.

Scruffyheads (links) und Kapelle Petra (rechts). Fotos: © Bands
Scruffyheads (links) und Kapelle Petra (rechts). Fotos: © Bands

Das diesjährige Lineup:
ELFMORGEN, die sich selbst als älteste Newcomerband der Welt beschreiben, GHOSTHER kommen mit reichlich Alternative Metal im Gepäck aus Erkelenz angedüst. Ska geht auf Festivals immer, daher kann man sich auf die SCRUFFYHEADS aus Köln freuen. Die Jungs von KAPELLE PETRA sind endlich wieder zurück in Soetele und lassen sie es sich nicht nehmen, dem Festival zum „Geburtstag“ zu gratulieren.

Süchteln brennt
Samstag, 18.01.2020,
Josefshaus Süchteln, Ostring 33, 41749 Viersen-Süchteln
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Tickets
Vorverkauf 12 €, an der Abendkasse 15 €
Erhältlich bei Volksbank Dülken und Steinekes Radmarkt Süchteln

Zurück