Oktober 2020

Aktuelle Ausgabe als PDF - Oktober 2020
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv

MEDIZIN+CO

MEDIZIN+CO 04/2020

GESUNDHEITSBERUFE 2020

GESUNDHEITSBERUFE 2020
Das einzigartige Gewölbe liegt nicht im Keller, sondern im Erdgeschoss der Hammer Mühle. Foto: © Marc Thiele
Das einzigartige Gewölbe liegt nicht im Keller, sondern im Erdgeschoss der Hammer Mühle. Foto: © Marc Thiele

Hammer Mühle - Eine gelungene Eröffnung

Text: Marc Thiele

Bei bestem Bilderbuchwetter fanden am 29. August schon früh zahlreiche interessierte Besucher ihren Weg zur Hammer Mühle in Viersen. Nachdem man sich in die derzeit notwendige Kontaktverfolgungsliste am Eingang eingetragen hatte und sichergestellt war, dass nicht zu viele Besucher gleichzeitig auf dem Gelände waren, konnte man sich neugierig ins sommerliche Getümmel stürzen und die neu zum Leben erwachte Hammer Mühle genau unter die Lupe nehmen. Natürlich mit gebührendem Abstand zu anderen Besuchern. Für das leibliche Wohl sorgten ein mobiles Catering und die große, hauseigene Bar im Erdgeschoss der frisch renovierten und umgebauten Räumlichkeiten.

Glückliche Besitzer und Betreiber: Katrin und Sascha Camps. Foto: © Marc Thiele
Glückliche Besitzer und Betreiber: Katrin und Sascha Camps. Foto: © Marc Thiele

Überall begegnete man kleineren Grüppchen begeisterter Besucher, die mal laut, mal leise bereits eine Hochzeit, einen Geburtstag oder eine andere Feierlichkeit planten, überlegten wer wo mit wem sitzen könnte, wo das Buffet am besten platziert sei oder welche Aktion am besten in welchem Teil des Gebäudes stattfinden könnte. Auch einige „Alt-Viersener“ waren gekommen, um zu sehen, was die neuen Besitzer Arno und Renate Kepp sowie Katrin und Sascha Camps aus der alten Hammer Mühle gemacht hatten. Deren ursprünglicher Plan war der Erwerb des neben ihrem Familienunternehmen MOStron liegende Geländes der Mühle zur Erweiterung des Betriebes. Dann erlag man aber doch dem Charme des alten Gemäuers und entschloss sich, dieses umzubauen und wieder mit Leben zu füllen. Ein guter Plan, wie die anwesenden Gäste, mit denen wir sprachen, uns einhellig sagten. Auch Katrin und Sascha Camps hatten einen Moment Zeit für ein kurzes Gespräch, erzählten vom bisherigen Geschehen bis zur Neueröffnung, dem positiven Feedback, das sie bereits bekommen hätten und den vielen bereits eingegangenen Buchungsanfragen für Feierlichkeiten. Es hat ganz den Anschein, als ob genau so eine Location in der Region gefehlt hat und die neuen Betreiber die richtige Idee zur richtigen Zeit hatten. Die Räume der Hammer Mühle wurden zwei jahre lang aufwändig und mit viel Herzblut saniert, umgebaut und modernisiert und bieten nun Gesellschaften mit bis zu 199 Personen mehr als genug Platz für stilvolle Events. Im Erdgeschoss erwarten die Besucher die neben dem Foyer gelegene, große, stylische Bar sowie das ebenerdig liegende Gewölbe mit seiner Bogendecke, in dem man stilvoll sicher den einen oder anderen Cocktail genießen kann. In der ersten Etage bietet die offene Galerie viel Platz für Buffets oder auch Seminare und Schulungen. Der großzügige Außenbereich bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bis hin zur Platzierung von Streetfood-Wagen und Grill-Stationen oder - wie bei der Eröffnung - ausreichend Platz für eine Band. Auch Parkplätze und Fahrradabstellplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Wer für seine Hochzeit, Familien- oder Firmenfeier eine außergewöhnliche, stylische und top-ausgestattete Location sucht, ist in der Hammer Mühle mit Sicherheit richtig. Katrin und Sascha Camps freuen sich über Anfragen.

Hammer Mühle
Helmholtzstr. 10
41747 Viersen
www.hammermühle-viersen.de

Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos, maximal 5 Plätze

Zurück