August 2019

Aktuelle Ausgabe als PDF - August 2019
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv
Foto: © voilapromotion
Foto: © voilapromotion

Niederrheinische Sinfoniker

Text: Suasanne Jordans

Am 30. August melden sich die Niederrheinischen Sinfoniker mit dem beliebten Klassik Open Air im Rahmen der Sommermusik Schloss Rheydt 2019 aus den Ferien zurück.

Die stimmungsvoll illuminierte, ganz besondere Kulisse von Schloss Rheydt, ein lauer Sommerabend und mitreißende oder zu Herzen gehende Musik, live vorgetragen von Solisten des Musiktheaterensembles und von den Niederrheinischen Sinfonikern: Das sind die Zutaten des beliebten Klassik Open Airs im Rahmen der Sommermusik auf Schloss Rheydt. In diesem Jahr steht der Abend unter dem charmanten Motto „L’amour, toujour l’amour“. Als Solisten sind Sopranistin Sophie Witte, Mezzosopranistin Valerie Eickhoff, Tenor Woongyi Lee und Bariton Rafael Bruck mit von der Partie.

Wenn es um die Liebe geht, darf ein Ausschnitt aus „Carmen“ von Georges Bizet natürlich nicht fehlen. So wird Rafael Bruck die berühmte Arie des Toreros singen. Das Glück der erblühenden jungen Liebe besingen Sophie Witte und Woongyi Lee mit dem Finale des ersten Akts aus Giacomo Puccinis „La Bohème“. Prickelnde Lebensfreunde verbreiten Sophie Witte mit der „halsbrecherischen“ Arie „Je sui Titania“ von Ambroise Thomas und das Orchester mit dem beliebten „Tanz der Stunden“ von Amilcare Ponchielli sowie der Ouvertüre zur „Verkauften Braut“ von Bedrich Smetana. Das berühmte Blumenduett aus Leo Délibes „Lakmé“, gesungen von Sophie Witte und Valeria Eickhoff, sorgt hingegen für neue, wunderbar üppige Momente. Klassik Open Air Konzert der Niederrheinischen Sinfoniker im Rahmen der Sommermusik Schloss Rheydt 2019

Wann: 30. August 2019
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr
Wo: Schloss Rheydt, Mönchengladbach

Tickets erhältlich an der Theaterkasse oder unter www.voilakonzerte.de

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …