Zwei Fotos, auf dem linken ein Caipirinha Cocktail und auf dem rechten Eine Limette am Strauch Zwei Fotos, auf dem linken ein Caipirinha Cocktail und auf dem rechten Eine Limette am Strauch
Foto links: © de.123rf.com/profile_handmadepictures / Foto rechts: © unsplash.com/@lmfeliciano
Caipirinha
01.08.2020
Rezepte

Caipirinha

Sommercocktail aus der Hausbar

Redaktion: Marc Thiele

Zutaten:

  • 1 Bio-Limette
  • 1 gehäuften EL Rohrzucker (weiß oder braun)
  • 5-7cl Cachaca
  • Eis (crushed Eis od. Eiswürfel)

Glas: Tumbler

Ein schöner Sommerabend auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten, vielleicht sind ein paar Freunde zu Besuch gekommen. Ein leckerer Cocktail - das wäre es doch jetzt, oder? Kein Problem, denn der folgenden Cocktailklassiker ist mit wenigen Zutaten auch Zuhause schnell und einfach zubereitet.

In diesem Sinne - Cheers!

Ein Klassiker - der Caipirinha

Caipi kennt jeder! Zucker, Cachaca, Limette, Eis, fertig. Oder? Jein, denn auch, wenn die Zutaten stimmen, die richtigen Zutaten machen den großen Unterschied.

Zubereitung:

Die Limette achteln und zusammen mit dem Zucker ins Glas geben. Anschließend mit dem Muddler (Stößel) zerdrücken. Nun das Glas mit Eis auffüllen und den Cachaca hinzugeben und abschließend gut umrühren. Als Dekoration passt natürlich eine Limettenzeste.

Produktempfehlungen der Redaktion:

Natürlich kann man sich im Handel die normalen Zutaten besorgen, allen voran den Cachaca (Pitú, Canario, 51, oder wenn es was Gutes sein soll, den Nêga Fulô Aquardente), aber wenn man es so original wie möglich haben möchte, sollte man mal den Onlineshop www.delicana.com besuchen. Betreiber Bert Ostermann bietet hier verschiedene Cachacas von herausragender Qualität zu Top-Preisen. Wir empfehlen für den Caipirinha die Cachacas Delicana Gold, Premium oder Silber. Und wenn man dann schon einmal im Shop ist, findet man unter Barzubehör gleich auch den sehr guten, weißen Rohrzucker von Guarani.


Lust auf andere einfache Sommercocktails aus der Hausbar?
Daiquiri
Bramble
Margarita