Person hält orangen Drink mit Eis und Orangenzeste, Nahaufnahme Orangen am Baum Person hält orangen Drink mit Eis und Orangenzeste, Nahaufnahme Orangen am Baum
Foto links: © unsplash.com/@sophisid, Foto rechts: © unsplash.com/@colly
Negroni – Trend-Drinks für den Sommer
01.07.2018
Rezepte

Negroni

Trend-Drinks für den Sommer

Rezept

Eis in einen Tumbler geben und dann

  • 3 cl Gin
  • 3 cl Campari
  • 3 cl roter Wermut

hinzufügen und mit einer Orangenzeste garnieren. Umrühren. Fertig.

Um es kurz zu machen, die Zeiten von Hugo und Aperol Spritz sind gezählt - zumindest wenn es nach den aktuellen Bartrends für den Sommer 2018 geht. Wenn wir ehrlich sind, es wird auch langsam mal Zeit für was Neues.

Nicht tot zu kriegen ist dagegen der Gin Tonic, was bei der Vielfalt an Gins und dem deutlich zunehmenden Angebot an immer neuen Tonics und Mixers auch nicht verwundert.

Einer der Trendcocktails 2018 ist uns bereits im letzten Jahr begegnet - der bitter schmeckende Negroni. Richtig zubereitet ist der wiederentdeckte Cocktailoldtimer, den es seit den 1920ern gibt, ein wahrer Genuss. Die Zubereitung selber ist ein Kinderspiel.

Bei der Wahl des Gins wird für das klassische Rezept ein Tanqueray oder Hendricks empfohlen, aber auch Beefeater oder Gordons passen. Wer etwas experimentieren möchte kann den Campari z.B. mal gegen Aperol austauschen oder den Gin gegen Sekt / Schaumwein.

Weitere Trend-Drinks für den Sommer