Zwei Fotos, auf dem Linken sieht man das PLakat des Klaus Markt 2021, auf dem Rechten steht Myriam Topel vor der Kaiser-Friedrich-Halle, sie hält einen großen Claus-Schriftzug in die Luft Zwei Fotos, auf dem Linken sieht man das PLakat des Klaus Markt 2021, auf dem Rechten steht Myriam Topel vor der Kaiser-Friedrich-Halle, sie hält einen großen Claus-Schriftzug in die Luft
Foto links: © Desiree Rose, Lisa Florack/ Foto rechts: © Jaimy Fischle
01.11.2021
Stadtleben

Claus Markt

Redaktion: Marc Thiele

Myriam Topel ist überglücklich. Immer wenn man sie in der letzten Zeit trifft, schaut man in Augen, die bei jedem Wort über Claus vor Begeisterung strahlen, auch wenn manchmal in ihren Worten auch Hinweise auf Anstrengung wahrnehmbar sind. So eine Veranstaltung, die in unserer Stadt ja schon Kultstatus genießt, organisiert sich nun mal nicht von selbst. Das ist der erste Claus-Markt den Myriam als Alleinverantwortliche auf die Beine stellt, was eine Menge Verantwortung mit sich bringt - alleine ist sie aber natürlich nicht, denn wie immer hat sie viele helfende Hände, die ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Der Claus Markt 2021 wird ein ganz besonderer, denn es ist nicht nur der erste nach der Coronazwangspause, er ist auch der Erste, der in der neuen Location - Myriams Traumlocation - der Kaiser-Friedrich-Halle stattfindet. Claus, der Markt, der schon seit Jahren fest im Herzen vieler Mönchengladbacher verankert ist, findet sein neues Zuhause nun auch endlich im Herzen unserer Stadt. Besser kann ein Nach-Corona-Neustart doch eigentlich gar nicht werden.

Am 4. und 5. Dezember kann man bei ca. 100 Ausstellern in der Halle stöbern und shoppen, was das Zeug hält und bei etwa 10 Ausstellern außerhalb seinen Hunger und Durst stillen. Außerdem wird xpad Erlebnispädagogik dort die Kids bespaßen.

Welche Regeln bei Claus gelten, wird Myriam Topel erst kurz vor dem Markttermin bekannt geben, da sich die Coronasituation ebenso wie die geltenden Vorschriften kurzfristig ändern können. Auch wir vom HINDENBURGER freuen uns ganz besonders auf den Claus Markt, denn dieses Jahr sind wir zum ersten Mal auch selber als Aussteller dabei, wie sollte es anders sein, mit unserem ersten eigenen Gin, dem Editor‘s Choice No. 1 Dry Gin (Batch Nr. 2, limitiert auf 200 handetikettierte und handnummerierte Flaschen). Ein Klassiker, perfekt für einen guten Gin und Tonic und tatsächlich destilliert im Heimat-Land des Gins, in England. Der Brexit hat rund um den Import alles tatsächlich ziemlich verkompliziert, pünktlich zu Claus haben wir nun für alle Herausforderungen eine Lösung gefunden. Vielleicht gibt es ja auch noch eine oder besser zwei Spirituosen-Überraschungen am Stand, aber das wird sich tatsächlich erst sehr kurz vor dem Termin ergeben.

Termin:
Samstag, 4. Dezember 2021, 10 - 20 Uhr
Sonntag, 5. Dezember 2021, 10 - 19 Uhr

Ort:
Kaiser-Friedrich-Halle
41061 Mönchengladbach

Eintritt:
7,50 €,
Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt

www.mein-claus.de