Porträt von Ray Wilson Porträt von Ray Wilson
Foto: © Guido Karp
Ray Wilson
01.07.2021 Anzeige
Stadtleben

Ray Wilson und die Songs von Genesis

SommerMusik Schloss Rheydt 2021

Herzblut, Gefühl und eine Stimme, die an Ausdruckskraft unübertroffen ist. Das sind die Merkmale der Ex-Genesis-Gesangslegende Ray Wilson, der jetzt wieder live auf der Bühne erlebt werden kann.

1997 machte er sich nach dem Ausstieg Phil Collins als neuer Sänger der legendären Band Genesis einen Namen. Gemeinsam mit ihm veröffentlichten sie ihr bisher letztes Album ... Calling All Stations ... (VÖ:1997) welches international ein Erfolg wurde. Zuvor feierte er bereits mit seiner Band Stlitskin beachtliche Erfolge. Unter anderem erreichte die Gruppe mit der Single Inside 1994 Platz 1 der britischen Charts. Mittlerweile ist Ray Wilson wieder europaweit mit seiner Band unterwegs und präsentiert nun auf seiner Genesis Classic Tour seine größten Hits aus über 20 Jahren Bühnenerfahrung.

Classic-Rock-Fans dürfen sich schon mal vorfreudig die Hände reiben! Musik zu machen, war schon immer ein elementarer Bestandteil des in Schottland geborenen Sängers. Zuerst spielt Ray Wilson noch in Schulbands, sammelt Bühnenerfahrung und feilt an seinem Talent. 1994 wird er dann Teil der Band Stiltskin, deren Single „Inside“ ihm internationale Berühmtheit beschert. Wenige Jahre später steigt Wilson als Frontsänger bei Genesis ein und nimmt mit den verbleibenden Mitgliedern das Album „Calling All Stations“ auf. Doch erst mit seinem Entschluss, ab 2001 auf Solopfaden zu wandeln, kann sich der Sänger selbst verwirklichen. Sein Album „Propaganda Man“ sowie mehrere Musikprojekte sind der eindrucksvolle Beweis dafür. Vor allem sein „Genesis Classic“-Programm, bei dem er zusammen mit der Berliner Symphonie Genesis-Songs und weitere Rock Hits völlig neu interpretiert, erfreuen sich nicht endender Beliebtheit. Im September erscheint seine brandaktuelle neue CD „The weight of man“.

Ray Wilson ist ein einzigartiges Stück Musikgeschichte. Sein charismatisch-markantes Organ geht unter die Haut und reißt mit.

Nach zehn Jahren kommt Ray mit seiner Band endlich wieder nach Mönchengladbach und steht am Dienstag, 24. August auf der Open Air Bühne der SommerMusik im Rheydter Schloss.

Neben Ray Wilson präsentiert die SommerMusik vom 20. bis 29. August Ian Anderson & Jethro Tull, Nico Santos, Milow, Naturally 7, Köbes Underground, Tom Gaebel & Big Band sowie Fun&Friends mit dem Jugendsinfonieorchester und die Niederrheinischen Sinfoniker mit einer Musical Gala.

Tickets gibt es im Vorverkauf unter voilakonzerte.de