Plakat von "Doktor Dolittle". Dokotor Dolittle mit Zilinder, hinter dem Zilinder ein Hund, ein Papagei, ein Affe und ein Schwein. Plakat von "Doktor Dolittle". Dokotor Dolittle mit Zilinder, hinter dem Zilinder ein Hund, ein Papagei, ein Affe und ein Schwein.
Foto: © Festspiele Neersen
01.06.2021 Anzeige
Stadtleben

Traum und Wahrheit - Jetzt auch mit Publikum!

Dank sinkender Inzidenzen, steigender Impfzahlen und unkomplizierten Testmöglichkeiten für alle darf nun endlich im Freien vor Zuschauerinnen und Zuschauern gespielt werden. Das gesamte Team rund um die Festspiele Schloss Neersen arbeitet vor und hinter den Kulissen auf Hochtouren daran, dass alle, die Karten gekauft oder reserviert haben, tatsächlich auch „live“ kommen können. Es werden Zusatzvorstellungen geplant, Sitzpläne geändert und Hygienekonzepte erstellt. Trotz des reduzierten Platzangebots können auch noch Karten reserviert oder gekauft werden. Dafür werden Zusatzaufführungen geplant, die zeitnah angekündigt werden. Improvisation und Flexibilität ist das Motto. Zusätzlich zu den Aufführungen auf der Bühne gibt es ein hochwertiges Streaming-Angebot und eine aufwändig produzierte DVD – zunächst für die Aufführungen von Dr. Dolittle und Floh im Ohr.

Aktuelle Infos findet man online unter www.festspiele-neersen.de oder an der Theaterkasse unter 02156 – 949132.