Veranstaltung

Schauspiel + Bühne

Literaturkurs der Q1 des Franz-Meyers-Gymnasiums: „Es war die Lerche“

Donnerstag, 27.06.2024 in Mönchengladbach

  • Literaturkurs der Q1 des Franz-Meyers-Gymnasiums: „Es war die Lerche“ | Plakat: © FMG 2024

Eine „Was wäre wenn“-Geschichte von Ephraim Kishon.

Romeo und Julia zählen zweifelsohne zu den größten Liebespaaren der Literaturgeschichte. Ihr kurzes Leben und ihr tragisches Ende bewegte die Theaterbesucher in der ganzen Welt über die Jahrhunderte hinweg bis zum heutigen Tage. Doch was wäre, wenn … sie überlebt hätten? Was, wenn sie dann doch geheiratet und eine Familie gegründet hätten?

Diesen Gedanken spinnt Ephraim Kishon in seiner Satire Es war die Lerche weiter, die am 26. Juni 2024 sowie am 27. Juni 2024 vom Literaturkurs der Q1 des Franz-Meyers-Gymnasiums im Pädagogischen Zentrum in Giesenkirchen als Theaterstück aufgeführt wird. Wie sähe es nach 29 Ehejahren mit der Liebe zwischen Romeo und Julia aus? Wie würden sie ihren Alltag und vor allem den Umgang mit ihrer pubertierenden Tochter meistern? Und inwiefern würde wohl ihr geistiger Vater William Shakespeare erneut Einfluss auf ihr Leben nehmen wollen? Diesen und weiteren spannenden Fragen stellt sich das Ensemble gemeinsam mit den Zuschauer*innen in humorvoller Weise.

Die Regie übernimmt für beide Aufführungen Kursleiter Marco Schüller, die Co-Regie führt die Schülerin Lenya Pfeiffer. Beide werden unterstützt von der Regieassistentin Chantal Nzimenya, ebenfalls Schülerin der Q1.

Für das leibliche Wohl ist an diesem Abend selbstverständlich ebenfalls gesorgt. In der Pause wird es Gelegenheit geben, Snacks und Kaltgetränke zu erwerben.

Kartenpreise: Erwachsene 8,– Euro, Schüler 5,– Euro

Karten-Vorverkauf:
Lotto Rosen, Konstantinstr. 166, 41238 Mönchengladbach
Sekretariat Franz-Meyers-Gymnasiums, Asternweg 1, 41238 Mönchengladbach

Restkarten werden über die Abendkasse verkauft. Es gilt freie Platzwahl, so dass empfohlen wird, frühzeitig zu erscheinen, um sich die besten Plätze zu sichern.


Einlass:

17:30 Uhr


BEGINN:

18:00 Uhr


Adresse

Pädagogisches Zentrum Giesenkirchen
Am Sternenfeld 65
41238 Mönchengladbach