Veranstaltung

Schauspiel + Bühne

Schlossfestspiele Neersen (2.6.-18.8.): „Schatten über dem Nichts“ (Jubiläum 40 Jahre Festspiele)

Samstag, 15.06.2024 in Willich

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten: Die Vorstellung ist bereits ausverkauft!

Die Schlossfestspiele Neersen sind stolz und glücklich, in ihrer vierzigsten Spielzeit die großartige Katharina Thalbach mit der tollen Band The Beauty of Gemina gewonnen zu haben. Willkommen in der Welt des kunstvoll-schönen Grauens. Willkommen in der Schwarzen Romantik!

Vampire und Gespenster, böse Stiefmütter und Dämonen – die Schauerromantik gab dem Grotesken und Schrecklichen eine erhabene Schönheit und tauchte ein in die Nachtseiten der menschlichen Seele. Es ist Weltliteratur! Von Bram Stoker, Edgar Allan Poe bis zu Heinrich Heine lassen die Ausnahme-Schauspielerin und die musikalischen Ästheten der Melancholie Spukgestalten und Geschichten der Schwarzen Romantik auferstehen.

Die einem breiten Publikum bekannte und einzigartige deutsche Schauspielerin und Regisseurin Katharina Thalbach gehört zu den ganz besonderen Bühnenkünstlerinnen. Mit ihrer immensen Spielfreude voll Humor, ihrer leidenschaftlichen Darstellung und sprachlichen Brillanz werden Märchen und Geschichten wahr!

Der charismatische Sänger und Songwriter Michael Sele feiert mit seiner Band The Beauty of Gemina seit Jahren internationale Erfolge. Mit seinen Songs und Kompositionen bewegt er sich gekonnt zwischen den Welten: Dichte, hypnotische Sounds zelebrieren eine Musik voll dunkler Eleganz, die doch eine warme und berührende Vertrautheit schafft. Gemeinsam entführen sie das Publikum auf eine Reise in die unheimlich-gespenstische Welt des Fantastischen.

Empfohlen ab 16 Jahren.


20:00 Uhr


Weitere Informationen:

www.festspiele-neersen.de


Adresse

Schloss Neersen
Freilichtbühne
Hauptstraße 6
47877 Willich