Kavalan Solist Fino, Concertmaster Port, Classic, Solist PX, Solist Port und Podium stehen nebeneinander auf weißem Hintergrund Kavalan Solist Fino, Concertmaster Port, Classic, Solist PX, Solist Port und Podium stehen nebeneinander auf weißem Hintergrund
Foto: © Kavalan
Einige Abfüllungen aus der Taiwanesischen Kavlan-Destillerie (v.l.): Kavalan Solist Fino, Concertmaster Port, Classic, Solist PX, Solist Port und Podium
01.03.2022 Anzeige
Whisk[e]y

Kavalan

Slainte Mhath ((ˌslɑːndʒə ˈva) ~ „slanschewaa“, gälisch für „gute Gesundheit“)

Redaktion: Sandra Koll

In dieser Ausgabe möchte ich Ihnen die Kavalan Destillerie vorstellen. Viele werden diesen Namen noch nie gehört haben. Kavalan ist allerdings nach wie vor so etwas wie ein kleiner Geheimtipp unter den Whiskys.

Im Jahre 2002 verwirklicht Tian-Tsai Lee seinen Lebenstraum und gründet die erste private Whiskybrennerei Taiwans - Kavalan.

Als Eigentümer der King Car Group hat er das nötige Kleingeld, um eine Destille der Superlative zu bauen. Im Frühjahr 2005 beginnt der Bau der Destille und wird noch im selben Jahr fertig gestellt. Die Brennblasen wurden dafür extra in der bekannten schottischen Kupferschmiede Forsyths gefertigt. Wer die Möglichkeit hat die Kavalan Destille in Taiwan zu besuchen, wird begeistert sein. Neben einem tollen Besucherzentrum kann man sich einen Eindruck dieser atemberaubenden Destillerie machen.

2008, nach 3 Jahren Reifezeit, wurde der erste Single Malt von Kavalan abgefüllt. Nun mag man vermuten, dass ein 3-jähriger Single Malt noch nicht viel taugen kann. Der Whisky lagert allerdings bei tropischen Temperaturen in dem 5-stöckigen Lagerhaus. Insbesondere die Fässer in den oberen Regionen liegen bei Temperaturen von bis zu 40 Grad Celsius. Das führt zum einen zu einer sehr hohen Verdunstung aus den Fässern (Angels Share) aber eben auch zu einer beschleunigten Reifung. Daher können und müssen die Fässer nach 3-6 Jahren abgefüllt werden. Der Angels Share beträgt übrigens ca. 15 % pro Jahr in Taiwan. Zum Vergleich, in Irland und Schottland liegt der Angels Share bei 2-3 % pro Jahr.

2010 wird Kavalan dann international bekannt. Bei einer Blindverkostung der Burn's Night verweist der Kavalan einen irischen sowie den schottischen Single Malt auf seine Plätze und rückt immer mehr in den Fokus der Whisky Genießer.

Inzwischen räumen die Abfüllungen der Kavalan Destillerie regelmäßig internationale Preise ab. Insbesondere die Kavalan Solisten (so heißen die Einzelfassabfüllungen), begeistern die Jurys und so wurde der Kavalan Solist Vinho Barrique zum weltbesten Single Malt gekürt.

Neben den recht teuren Kavalan Solist Abfüllungen bietet die Destille auch erschwingliche „Standardabfüllungen“ wie den Kavalan Classic, Podium oder Concertmaster an. Schön ist, dass Kavalan gänzlich auf den Einsatz von Zuckerkulör verzichtet. So sind alle Abfüllungen farblich nur durch die Fassreifung geprägt worden. Auffällig ist auch das Flaschendesign von Kavalan. Es soll an den Wolkenkratzer Taipei 101 in der Hauptstadt Taiwans erinnern.

Aufgrund der steigenden Nachfrage von Kavalan Whisky wurde die Destille inzwischen auf 20 Brennblasen erweitert und kommt auf eine Jahresproduktion von über 9 Millionen Liter reinen Alkohol. Der Qualitätsanspruch ist aber weiterhin ganz hoch und die aktuellen Abfüllungen zeigen das auch.

Wer noch nie einen taiwanesischen Single Malt Whisky probiert hat, dem kann ich das nur wärmstens empfehlen.


Whiskyzwerg - Klein, aber fein am Niederrhein ist unser Motto.

In der Fußgängerzone von Wegberg betreiben wir unseren kleinen Whiskyladen mit derzeit ca. 300 verschiedenen Whiskys. Vorwiegend bieten wir schottischen Single Malt Whisky an. Ebenso fündig wird man aber auch im irischen, internationalen oder deutschen Bereich bei uns. Unabhängige Abfüller wie Gordon & MacPhail, Signatory Vintage etc. runden das Angebot ab. Regelmäßig finden an einem Samstagabend bei uns auch Whiskytastings zu verschiedenen Themenbereichen statt und aus derzeit ca. 120 offenen Whiskys kann jederzeit auch während unserer Öffnungszeiten in der gemütlichen Chesterfield-Ecke probiert werden bzw. ein Sample für zu Hause abgefüllt werden.

Whiskyzwerg - Sandra Koll
Hauptstraße 34
41844 Wegberg
info@whiskyzwerg.de
www.whiskyzwerg.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch 15 - 19 Uhr
Freitag 15 - 19 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr
und nach Vereinbarung